Montessoritherapie


Suchbegriff(e) eingeben:

Montessori in der Therapie

Schon seit einigen Jahren handelt es sich bei den Lehrmethoden und den einzelnen Materialien von Montessori um eine bekannte Größe und so wundert es nicht, dass dieses auch auf die entsprechenden Erfolge verweisen kann. Seit dem die Erfolge des Montessori Materials nicht mehr nur bekannt, sondern vor allem auch bewiesen sind, kommt das Montessori Material auch in zahlreichen anderen Bereichen zur Anwendung. Montessori in der Therapie kann in erster Linie als Beispiel genannt werden. Immer mehr Therapeuten entscheiden sich vor allem in der Ergotherapie für die effektive Einbindung der einzelnen Materialien. Auch wenn diese Verwendung vor allem zu Beginn recht umstritten war, konnte sich diese in den letzten Jahren mehr und mehr durchsetzen und im Wesentlichen die gewünschten Erfolge erzielen. Sicherlich kann auch durch das Montessori Material in der Therapie nicht das eine oder andere Wunder erwartet werden, jedoch sprechen die Schritte der Einzelnen für sich. Immerhin lernen die Patienten auf diese Art und Weise ihre Sinne nicht mehr nur gekonnt einzusetzen, sondern auch entsprechend zu gebrauchen. Somit werden eine Vielzahl von Fertigkeiten nicht mehr nur neu erlernt, sondern letzten Endes auch entsprechend verbessert, sodass die ersten Erfolge in der Regel binnen kürzester Zeit zu erkennen sind.